ClipsToGo | 3124 Oberwölbling | Kühstand Nord 41/E-1 | Austria

ClipsToGo | 3124 Oberwölbling | Kühstand Nord 41/E-1 | Austria

Torralba den Salord / Punta Prima

/ Punta Prima

(auch Torralba d’en Salort) ist eine archäologische Ausgrabungsstätte auf der spanischen Baleareninsel Menorca. Die Siedlung entstand in der Bronzezeit und wurde bis ins 13. Jahrhundert bewohnt.

Im Komplex von Torralba d’en Salord auf der Baleareninsel Menorca, Spanien wurden zwischen 1973 und 1981 von William H. Waldren (1924–2003) und Manuel Fernández-Miranda (1946–1994) sieben archäologische Grabungskampagnen durchgeführt. Sie konzentrierten sich auf den Hypostylonsaal, die Stätte der Taula und den westlichen Talayot. Noch nicht ausgegraben sind der große östliche Talayot und zahlreiche verstreute Reste, die zur prähistorischen Siedlung gehören und halb eingegraben ihrer Bergung entgegensehen. Ferner sind dies die Reste eines alten Baus, die anscheinend zum alten Landhaus von Torralba gehören und von dem noch einige Mauern und die Reste einer Kapelle stehen, die vielleicht aus dem Mittelalter stammt.

source: https://de.wikipedia.org/wiki/Torralba_d’en_Salord

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr Information

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies & Datenschutz finden Sie hier: privacy statement.

Close